27. April 2011

Blueberry Muffins – Blaubeer-Muffins


Mein Verlobter liebt Blaubeer-Muffins und so habe ich immer Blaubeeren im Tiefkühler, damit ich ihm seine Lieblings-Muffins schnell zubereiten kann. Am Ostersonntag habe ich dann mal wieder ein paar der leckeren kleinen Dinger gebacken, da ich ihm vor seiner Abreise noch eine Freude machen wollte. Am Montag ging es für meinen Liebsten dann zurück nach Bremen, da er dort derzeit seine Ausbildung zum Nachwuchsflugzeugführer absolviert (was für ein tolles Wort, man kann aber auch einfach Pilot sagen - das ist kürzer :) )
Leider hatte ich nach den Festtagen nicht genug Butter im Haus, um für die spontanen Muffins auch noch Streusel zu zaubern. Trotzdem kann sich das Ergebnis sehen lassen und ich kann versichern, sie schmecken auch ohne die Streusel sehr lecker – aber mit sind sie einfach ein Traum.

aus Cynthia Barcomi's Backbuch
  1. Den Ofen auf 190° C vorheizen und eine 12er Muffinform einfetten. 
  2. Die Butter zerlassen. Mit einem Schneebesen den Zucker und den Vanillezucker unter die heiße Butter rühren. Eier und Milche dazugeben und verrühren.
  3. Mehl mit Backpulver und Salz vermengen, zu den flüssigen Zutaten geben und ganz leicht vermengen. Anschließend die Blaubeeren unterheben.
  4. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinform verteilen, für 18 Minuten backen und dann die Garprobe machen. Klebt kein Teig mehr am Zahnstocher sind die Muffins fertig. 
  5. Noch 10 Minuten in der Formstehen lassen, rausholen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.




Lasst es Euch gutgehen!
Eure Elly


P.S.:

Kommentare:

  1. Liebe Elly,

    danke für das tolle Muffinrezept! Mein Mann liebt auch Blaubeeren, :o) .

    Und wir wohnen ganz in der Nähe von Bremen. Zum Flughafen ist es nur eine Viertelstunde...

    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Der Ehemann liebt auch Blaubeermuffins. Das muss wohl irgendwie mit dem Y-Chromosom zusammenhängen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die muffins sehen alle soooo lecker aus!
    ich bin gerade dabei mir ein Rezept rauszusuchen, aber irgendwie kann ich mich nicht so richtig entscheiden...:)

    liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    schon mal das Vanille-Frischkäse-Frosting (Chefkoch.de) dazu probiert? Ich liebe die Blaubeermuffins auch, mein Rezept ist so ähnlich wie deines, aber mit dem Frosting... der Hammer sag ich dir! Probiers mal aus!

    LG

    AntwortenLöschen