10. Februar 2011

Time for Cookies

Kennt Ihr die Cookies von Subway? Die Chocolate Cookies mit weißer Schoki drin… soooo lecker. Nun, in Cynthia Barcomi’s Backbuch gibt es ein Rezept für Double Chocolate Chip Cookies, die sehen denen von Subway ziemlich ähnlich. Und so habe ich mich mal an das Rezept gewagt.
Das Resultat war optisch ein wenig zweifelhaft – sind es Cookies oder kleine Bouletten? Hm… meine Cookies waren der Meinung, sie müssten kleine Berge bilden. Das optimale Ergebnis hätte wie auf dem Bild rechts aussehen sollen.

Elly's Version
Cynthia Barcomi's Version


Nun gut, sie sehen nicht aus wie  klassische Cookies, aber sie sind verdammt lecker und so schokoladig. Ich werde sie auf jeden Fall nochmal backen und vielleicht sehen sie dann auch wie Cookies aus.

Hier die benötigten Zutaten und die Zubereitung.


Den Ofen auf 190° C vorheizen. Mehl, Kakao, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen und bereitstellen.
Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Sirup ca. 3 Minuten schaumig schlagen (mit dem Handmixer). Vanillezucker und Eier hinzufügen und nochmals 3 Minuten schlagen bis alles ganz fluffig ist.
Die Mehlmischung mit einem Holzlöffel in die Masse einrühren, gehackte Schokolade dazugeben und unterheben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel Riesentropfen auf das Backblech setzten. Die Cookies je nach Größe 10-13 Minuten backen, anschließend auf dem Backblech abkühlen lassen.


Die Cookies sind direkt nach dem Herausnehmen aus dem Ofen sehr weich, lassen sich nicht anheben und brechen leicht – so sind sie aber genau richtig! Sind sie etwas abgekühlt, werden sie fest.

Elly's Double Chocolate Chip Cookies

Zur Aufbewahrung am besten in ein luftdicht verschlossenes Vorratsglas packen oder alle aufessen.
Auch eine schöne Geschenkidee, bald ist Valentinstag!

Viel Spaß beim Krümeln!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Ich lieeeeeeeeeeeeeebe Cookies!! Ich glaube ich wede mir das Buch von Cynthia auch mal kaufen :)

    Lg Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe grade gesehen das du auch von braut.de bist:)
    Habe ich gar nicht gewusst:)

    AntwortenLöschen
  3. Schau Dir das Buch im Laden mal an, ich mag es sehr und backe viel daraus.
    Lg Elly

    AntwortenLöschen