24. Februar 2011

Double Chocolate Cherry Muffins

Schokoladen Kirsch Muffins
Heute präsentiere ich Euch ein tolles Rezept für Double Chocolate Cherry Muffins. Ich liebe die Kombination von Zartbitterschokolade und leicht säuerlichen Kirschen.
Gebacken habe ich sie heute, weil zwei liebe Kolleginnen von mir diese Woche Geburtstag hatten. Da bei uns auf Arbeit für einen ganzen Kuchen keine Zeit ist, habe ich kleine Muffins gebacken, die kann man auch schnell mal zwischendurch essen.


Den Ofen auf 190° C vorheizen und die Muffinform ausbuttern oder mit Förmchen versehen.
Dann messt Ihr Mehl, Natron und Salz ab, vermischt es in einer Schüssel und stellt es beiseite. Die Butter mit der Zartbitterschokolade in einem Topf schmelzen, dabei ständig rühren, damit die Schokolade nicht anbrennt. Ihr könnt die Schokolade aber auch in der Mikrowelle schmelzen.
Den Zucker zu der geschmolzenen Schokolade geben und verrühren. Das Ei hinzufügen und die Milch, sowie den Vanillezucker untermischen. Diese Mischung dann abkühlen lassen.
Die Kirschen und die weiße Schokolade schon mal bereitstellen. Wenn die Schokoladenmischung abgekühlt ist, gebt Ihr die Mehlmischung dazu und vermischt alles ganz leicht. Die Kirschen und die weiße Schokolade dazugeben, nochmal ein bisschen mischen und dann auf die Muffinförmchen verteilen. 15 Minuten backen und die Garprobe nicht vergessen!

Schokoladen Kirsch Muffins

Eure Elly

Kommentare:

  1. Liebe Elly,

    vielen Dank für das tolle Rezept.
    Allein das Bild ist schön köstlich... :o)

    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Süß! Ein Muffingeschenk :) Sieht fantastisch aus, so lecker, würde gerne noch heute probieren. Danke schön!

    AntwortenLöschen
  3. oh - mein - gott - !

    ich hab diese wahnsinnig tollen muffins gerade nachgebacken und muss sagen: perfekt! :)
    der geschmack ist super, ich mag wie der teig aufgeht. (so schön "zerklüftet" aufgesprungen oben)
    danke für das super super super rezept!
    werd ich definitiv weiterempfehlen.

    AntwortenLöschen