18. Dezember 2013

Adventskalender 2013 - 18 - Süsskartoffel-Suppe mit Chorizo


Endlich habe ich mal wieder ein neues Suppenrezept ausprobiert - "Süßkartoffelsuppe mit Chorizo" nach Jamie Oliver (aus Jamies Kochschule*). Ich wollte unbedingt mal etwas mit Süßkartoffeln machen, weil ich diese zuvor noch nie probiert habe. Ich bin begeistert, Süßkartoffeln sind im Vergleich zu normalen Kartoffeln eine tolle Abwechslung und auch die Suppe macht ordentlich was her.  Eine würzig-süße Suppe, die einen von innen her so richtig durchwärmt. Leckere Süßkartoffel, würzige Chorizo und einen Hauch von Schärfe durch roten Chili - sollte man ruhig mal probieren!

*Affiliate-Link zu amazon.de


Zubereitung
Möhre, Sellerie und Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Süßkartoffeln schälen und würfeln, die Chorizo in Scheiben schneiden. Die Petersilie samt den Stielen fein hacken. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und alle zerkleinerten Zutaten in den Topf geben. Currypulver hinzufügen und alles gut durchmischen. Bei schräg aufgelegtem Deckel das Gemüse für ca. 10 Minuten anbraten, bis die Möhren weich sind, aber noch biss haben. Den Brühwürfel in einem Gefäß mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen, unter Rühren auflösen und in den Topf geben. Die Suppe einmal aufkochen und dann bei niedriger Hitze für 10 Minuten köcheln lassen, bis die Süsskartoffeln gar sind. 
Die Suppe dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer glatt pürieren. Die Chilischote waschen, halbieren, eventuell die Samen entfernen und fein hacken. Die Suppe in Schalen füllen, mit etwas gehacktem Chili bestreuen und servieren.



Guten Appetit!
Eure Elly

Keine Kommentare:

Kommentar posten