11. Juli 2011

Cappuccino Chip Muffins


Cappuccino Chip Muffins sind eine tolle Kreation - ein kleiner Kuchen mit Kaffeegeschmack. Hier ist der Kaffee gleich mit drin - für den Fall, dass man mal keine Zeit für eine Tasse Kaffee hat. Dazu noch die Schokostückchen, einfach lecker, egal ob zum Frühstück, zum Nachmittag oder für unterwegs.
 
(Quelle: Cynthia Barcomi "Backen" -  I love baking)

Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 190° C vorheizen und eine Muffinform einfetten bzw. mit Papierförmchen bestücken.
  2. Milch, Ei und die abgekühlte Butter in einem Messbecher gründlich verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben. Den Teig nur so lange rühren, bis die Zutaten gerade so vermischt sind. Die Schokolade unterheben und dann gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.
  3. Etwa 18 Minuten backen - Garprobe nicht vergessen. Danach die Muffins etwa 10 Minuten ruhen lassen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Ich wünsche Euch einen schöne Woche!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus..Wäre genau das richtige für meine Mama :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Gut, dass ich gerade auf dem Weg zum Bäcker bin. Der hat zwar nicht so ausgefallene Muffins, dafür muss ich mich auf die Schnelle nicht selbst hinstellen und backen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. mmh sehen super aus! werd ich auf jedenfall nachbacken (:

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Seite hast du, ich werd ganz bald etwas backen/kochen müssen! :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  5. mmmmmh, das sieht super lecker aus!!!

    AntwortenLöschen