26. April 2011

Pasta mit Knoblauchbutter & Parmesan - "Pasta Bianca"

Eines meiner liebsten Pastagerichte ist „Pasta Bianca“ oder wie ich sie nenne: „Knofi-Pasta“. Das Rezept ist aus "Essen ist fertig! - Die besten rezepte für jeden Tag" von Jamie Oliver. 

Ich bin ein totaler Knoblauch-Fan und esse die Knolle sehr gerne, egal ob im Tzatziki, in Saucen und anderen Gerichten oder als ganze Knolle im Ofen gegart und dann mit Brot - Knoblauch ist einfach lecker! 
Hier in Berlin gibt es das Knofel - ein Knoblauch-Restaurant - das auf jeden Fall einen Besuch wert ist, wenn man Knoblauch mag. Es gibt von der Vorspeise bis hin zum Dessert alles mit Knoblauch.

Dieses Rezept ist super einfach und das Gericht ist schnell zubereitet. Hat man alle Zutaten im Haus kann man sich im Nu eine Portion zaubern. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr natürlich auch eine andere Pasta verwenden, aber mit Tagliatelle schmeckt es mir am besten.


Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. Kurz vor Ende der Pasta-Garzeit in einer großen Pfanne den Knoblauch in der Butter ein paar Minuten ganz leicht anschwitzen, der Knoblauch sollte dabei keine Farbe annehmen. Die fertige Pasta abseihen und dabei das Pasta-Kochwasser auffangen, das wird noch benötigt. Die Pfanne von der Hitze nehmen und die Pasta hineingeben. Dann 5-6 EL des Kochwasser und den Parmesan dazugeben, salzen und pfeffern und alles gründlich vermischen. Die Knoblauchbutter verbindet sich dann mit dem Wasser und dem Parmesan zu einer herrlich cremigen Sauce. Falls nötig noch etwas Kochwasser hinzugeben, sollte die Sauce zu dick sein. Die fertige Pasta sofort in tiefen Tellern servieren und Parmesan bereitstellen, der nach Bedarf noch drüber gerieben werden kann.


Dieses Rezept ist unheimlich wandelbar. Man kann z.B. noch luftgetrockneten rohen Schinken drüberlegen oder klein gewürfelte Tomaten in die Knoblauchbutter mischen und Ihr könnt auch mal einen anderen Käse dazu ausprobieren. Einfach, unkompliziert und lecker!




Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Oh man.. wär ich doch nicht schon so satt *lach* Hört sich lecker an!! Danke fürs Rezept :-)

    Drück Dich,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Elly,

    ich bin auch ein Knofel-Fan :-)
    Da hätt ich jetzt voll Appetit drauf, komm nämlich grad vom Sport... aber für morgen Abend wär das auch was :-)

    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh du hast ja einen Kochblog. Ich verlinke dich gleich mal auf meinem Küchenblog.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja! Knoblauch-Pasta! Lecker, lecker, lecker ...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt göttlich! Wenn der Liebste nächste Woche auf Geschäftsreise ist, wird es direkt ausprobiert...

    AntwortenLöschen
  6. Hej Elly,

    vielen Dank für Deinen Kommentar. Nun bin ich also hier gelandet!!!! Und weißt DU was? Ich liebe Knoblauchgerichte!!! Vielen Dank für dieses hier...

    hihi.. und ich bin Leser Nr. 57 - hab gesehen, dass Du eine Verlosung hast. Da bin ich dabei und verlinke Dich gleich!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen