11. April 2011

Ein bißchen Frankreich im Glas

Als die Tage das Wetter so schön frühlingshaft war und die Sonne schien, sind mein Liebster und ich ins Galeries Lafayette gegangen - einem französischen Kaufhaus, welches seinen Ursprung in Paris hat und zu den ältesten Kaufhäusern Frankreichs zählt. Es besitzt eine wundervolle Architektur und beinhaltet neben Mode, Accessoires, Büchern und Beauty-Produkten auch eine Abteilung für französische Spezialitäten und Delikatessen. Die Auswahl dort ist echt groß und wir haben fast eine Stunde gebraucht, um uns die vielen Leckerreien anzusehen. Alles sah so verführerisch lecker aus, dass man sich gar nicht entscheiden kann, was man zuerst mitnehmen möchte.

Wir haben uns dann für einen Päckchen "Fleur de Sel" und zwei Marmeladengläschen entschieden.


Bei der Marmelade haben uns vor allem die Zutatenkombination dazu gebracht das jeweilige Gläschen einzupacken.

Esprit de Camague - Pommes, poires, caramel, fleur de sel
(Apfel, Birne, Karamell und Salz)
&
Fraise á la Menthe
(Erdbeere mit Pfefferminze)

Beide Sorten sind wirklich lecker! Die Erdbeermarmelade bekommt durch die Minze einen Frischekick und die Apfel-Birnen-Marmelade mit Karamell und Salz... soooo lecker! Wer hätte gedacht, dass Karamell und Salz eine geschmacklich so geniale Kombination ergibt.


Zum Abschluß mussten wir in der Backwarenabteilung noch eine Quiche Lorraine und ein frisches Oliven-Baguette mitnehmen, die haben uns so angelächelt, dass wir nicht widerstehen konnten. Es war ein super schönes Einkaufserlebnis und ich habe für einige Zeit ein bißchen Frankreich im Glas bzw. auf meinem Frühstücksbrötchen.

Merci Diana & Basti - für den Gutschein und die Idee!

Joie de vivre!
Eure Elly

Kommentare:

  1. hihi da kann man dann träumen von Frankreich am Fluss sitzend und hinein beissen während der Duft und der Geschmack sich breit macht...
    danke für dein Posting richtig zum geniessen
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  2. Weißt du, was echt unfair ist: Mir in einem Kommentar Hoffnung auf das Rezept für diese leckere Marmelade zu machen, und mich dann hier einfach nur neidisch und ohne aktuelle Zeit- & Geldmittel für eine Parisreise meine Nase am Bildschirm platrdrücken zu lassen... :)

    Wünsch dir trotzdem ganz, ganz viel Spaß beim Verzehren jedes einzelnen Brotes und liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Elly,

    da habt ihr euch ja tolle Sachen geholt! Mmmhhhhh....Und Frankreich ist wirklich ein tolles Land.
    Wenn alles gut geht, sind mein Schwesterherz und ich bald in Paris :-)

    Wünsch dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Paris. Die Tante von meinem Mann hat eine Ferienwohnung in Versailles...vielleicht können wir da mal wieder hin. dein post hat echt Sehnsüchte geweckt.
    LG

    AntwortenLöschen