11. April 2013

{SportArt} - I Run.


Ab sofort findet Ihr unter dem Titel "SportArt" immer einen Post zum Thema Sport. Das Wetter zeigt sich so langsam von seiner frühlingshaften Seite und wärmer ist es ja bereits, so dass es so manchen nun zum Laufen nach Draußen bewegt. Ich bin den ganzen Winter lang fleißig gewesen und war auch bei eisigen Temperaturen, bei Schnee, sowie Schneematsch und ungemütlichem Wetter zum Laufen unterwegs. Wie heißt es doch so schön: "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung." In meinem Neujahrs-Post habe ich als Vorsatz genannt, dass ich in diesem Jahr noch aktiver laufen möchte, ja und was soll ich sagen... ich denke, dass ich das bisher echt gut hinbekommen habe. Ich war die ersten Monate motiviert dabei und ein wirklich positiver Nebeneffekt des Laufens ist - ich war trotz des Wetters in diesem Jahr noch nicht erkältet!



















Anhand der Grafiken kann man den Erfolg sehr schön sehen. Im letzten Jahr (angefangen im Juli) bin ich insgesamt knapp 90 km gelaufen, wobei ich den November und Dezember zwangsweise wegen anhaltender Kniebeschwerden pausieren musste - sehr ärgerlich, aber Gesundheit geht vor.



















Im Januar konnte ich dann endlich wieder loslegen und bin im ersten Quartal 2013 bereits knapp 130 km gelaufen. Und für den Monat April lautet die Challenge insgesamt 60 km zu schaffen. Das nächste größere Ziel ist ein 10 km-Lauf Ende Mai zu absolvieren. Nun habe ich also noch 6 Wochen vor mir, in denen ich intensiv auf mein Ziel trainieren werde. Für mich ist es dabei ganz wichtig den Spaß an der Sache nicht zu verlieren. Mir geht es in erster Linie darum, das Ziel zu erreichen ohne den Druck einer Bestzeit. 

Ich werde Euch nun in den kommenden Wochen über mein Training auf dem Laufenden halten, Euch nebenbei Tipps geben, wie Ihr Euch auch zum Laufen motivieren könnt, welche tollen Gadgets und Tools es gibt und Euch noch den "Club der Töchter" (eine Lauf-Community für junge Frauen) noch ein wenig näher bringen.

Bevor nun aber der Frühling so richtig startet, hier noch ein paar Impressionen aus dem Laufwinter, den ich mit Ausnahme von schmelzendem Schneematsch, sehr vermissen werden. Ich fand es wunderschön im Winter - vor allem im Schnee - zu laufen.



Bis zum naechsten Lauf!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Wow, Hut ab. Ich mache in Sachen Laufen immer Winterpause.


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. wow! dann sport frei :)

    liebe gruesse und ich wünsche dir ein schönes wochenende.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön :D
    Ich nutze seit Kurzem auch die Nike App
    Und die lila Shorts hab ich mir grade gekauft ;)
    Bei mir gibts leider keine Töchter Läufe in der Nähe :( Ich hätte soo gerne ein Shirt

    Liebste Grüße
    Grüner Panda

    AntwortenLöschen