23. Februar 2012

Spicy Cocktail Nuts - Würzige Cocktailnüsse


Diese würzigen Nüsse sind ein toller Partysnack oder einfach lecker für Momente, wo man mal etwas deftiger Naschen möchte. Das Rezept ist aus dem "Kochbuch für Feste" von Cynthia Barcomi. Ich habe sie zum ersten Mal für den Geburtstag meines Liebsten ausprobiert und war total begeistert. Sie sind würzig, haben eine minimale Schärfe und doch eine gewisse salzige Süße. Ich habe sie gleich in einer größeren Menge hergestellt und sie luftdicht verschlossen aufbewahrt, so kann ich nach Bedarf immer mal wieder eine kleinen Snack bereitstellen. In dem Rezept ist von einer kreolischen Gewürzmischung die Rede, deren Zusammenstellung in dem Buch mit angegeben ist. Wer sich die Arbeit nicht machen will, kann solch eine Gewürzmischung hier oder hier kaufen. 
Wer auf gewürzte Nüsse steht, wird dieses Variante lieben - sehr, sehr lecker!!!


Zubereitung
Den Backofen auf 120° C vorheizen. Stellt zwei Backbleche mit Backpapier ausgelegt bereit.
Das Eiweiß mit dem Wasser schaumig verschlagen. Die Nüsse dazugeben und vermischen bis alles rundherum bedeckt ist. Die Gewürzmischung sowie Cayennepfeffer, Salz und Zucker hinzufügen. Rühren, bis alles gut ummantelt ist. Die Nüsse gleichmäßig auf den Backblechen verteilen und 45 Minuten backen, bis sie trocken sind, jedoch nicht zu viel Farbe angenommen haben. Während des Backens alle 15 Minuten die Nüsse wenden bzw. umrühren.
Auf dem Blech abkühlen lassen, dann in Schälchen geben. Nach dem backen sind die Nüsse noch etwas klebrig, aber sie trocknen beim Abkühlen. Luftdicht verschlossen kann man die Nüsse aufbewahren. Wie lange genau die Nüsse haltbar sind, kann ich nicht sagen - das ist bei Frau Barcomi leider nicht vermerkt. Ich habe die Nüsse jetzt etwa einen Monat in Aufbewahrung und diese sind noch sehr lecker.



Viel Spass beim Knabbern!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Hmmm was für eine leckere Knabberei, die werde ich mal nachmachen, wir essen immer Tapas, dazu passt das sehr gut.
    Rz hab ich eingesteckt ;)

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Uwe sagt....

    LECKER

    Ich habe das Rezept vor ein paar Tagen bei dir hier gefunden gehabt und habe es auch gleich an meine bessere Hälfte weitergeleitet gehabt! Sie hat sie auch umgehend gemacht!!! Hatte Geburtstag daher war sie so nett :D Ich muss sagen sie waren der Knaller auf der Geburtstagsparty.

    LG Uwe

    AntwortenLöschen