19. Dezember 2011

Adventskalender - 19 - Pasta mit Brokkoli


Manchmal kommt einfach alles ganz anders und daher habe ich für Euch heute leider keinen weihnachtlichen Post. Aber das Rezept, was ich für Euch habe ist wirklich lecker und vor allem schnell auf den Teller gezaubert. Pasta mit Brokkoli und einer leckeren Chili-Sojasauce. Es ist eine ganz nette Abwechslung neben den ganzen Plätzchen und Schoko-Weihnachtsmännern und im Vergleich zu den festlichen Schlemmergerichten auch ein sehr leichtes Essen.



Zubereitung
Die Pasta nach Packungsanleitung in einem großen Topf - wo ebenfalls der Brokkoli noch Platz hat - gar kochen. Etwa 4-5 Minuten vor Ender der Garzeit der Pasta den in kleine Röschen zerteilten Brokkoli zur kochenden Pasta geben und darin garen. Pasta und Brokkoli abgießen und etwas ausdampfen lassen. Im Topf die gehackte Chilischote und den Knoblauch in Butter etwas andünsten. Pasta, Brokkoli Sojasauce, Limettensaft und Honig dazugeben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell noch etwas Sojasauce oder Wasser hinzugeben, falls es zu trocken sein sollte. Jetzt noch Schmand oder saure Sahne einrühren, nochmals abschmecken und servieren.





Guten Appetit!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Hallo Elly,
    ich wollte dir nur mitteilen, dass ich ein Bild von deinem auf meinem Blog gepostet habe, als Anregung, auf welchen Blogs man weihnachtliche Ideen findet. Guck doch einfach mal rein und gib Bescheid, falls es dir nicht gefällt. : )
    Liebe Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
  2. Sieht einfach, aber sehr lecker aus.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hey. Danke für deine Antwort bezüglich des Likörs. Vor Weihnachten werd ichs wohl jtz nicht mehr schaffen ihn zu machen, aber vllt komme ich nächstes Jahr mal drauf zurück.
    Wegen den Pantoffeln kann ich dir nicht genau sagen, wo die her sind. Hab sie ja geschenkt bekommen. Aber ich weiss, dass es zB. bei Tchibo, Primark & co solche gibt.

    AntwortenLöschen