7. November 2011

Pizza mit Tomaten-Currysauce, Schinken & Ananas


Auf Pizza habe ich eigentlich so gut wie immer Appetit und nach einem Arbeitstag ist das genau das Richtige für mich. Zuhause angekommen schnell den Pizzateig geknetet, während der sich eine Runde ausruht, erledige ich noch schnell die anstehende Hausarbeit. Anschließend die Pizza belegen, für 10 Minuten in den Backofen und dann ab auf die Couch, die Füße hochlegen und bei einem Film genüsslich die Pizza mampfen. 
Eigentlich sollte es nur eine ganz normale Pizza Hawaii werden, wie man die so kennt, aber irgendwie kam mir beim Pizzateig kneten die Idee, dass ich ja auch eine Tomaten-Currysauce dazu machen könnte - wäre mal was anderes. Gedacht, getan  - eine Kombination von fruchtig, süß und würzig bis scharf - mir hat es geschmeckt!


Mehl, Grieß, Hefe, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Das lauwarme Wasser dazugeben und mit einem Knethaken so lange kneten bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Hände weiterkneten, bis er sich glatt und elastisch anfühlt. Die Oberseite mit Mehl bestäuben und den Teig unter Klarsichtfolie und mit einem Tuch abgedeckt mindestens 15 Minuten. an einem warmen Ort ruhen lassen.

In der Zwischenzeit macht Ihr die Tomaten-Currysauce. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebelstückchen glasig dünsten - wer keine Zwiebeln mag, kann diese auch weglassen. Tomatenmark und den Saft der Ananasstückchen dazugeben. Curry- und Paprikapulver einstreuen, einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und so lange köcheln lassen bis eine streichfähige, nicht zu flüssige, Konsistenz erreicht ist.

Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Pizzateig in zwei Stücke teilen und ausrollen. Mit der Tomaten-Currysauce bestreichen und mit dem Schinken, dem Mozarella und der Ananas belegen. Nochmals mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen - nach Geschmack kann man noch Oregano und Majoran darüberstreuen. Für etwa 7-10 Minuten in den heißen Ofen, fertig!




Wie verbringt Ihr den heutigen Abend und womit verwöhnt Ihr Euch?


Ich hoffe Ihr habt einen erholsamen Abend!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Liebe Elly,
    das klingt ja klasse! Ich mag Pizza mit Ananas sehr gerne, da passt Curry natürlich perfekt dazu! Und wieder ein Rezept mehr, dass ich ausprobieren muss!

    Du hattest ja noch gefragt wegen den Perlen für die Armbänder: Rehe + Fliegenpilze habe ich über Dawanda bestellt (Verkäufer Perlenzeiten), den Rest habe ich aus meinem Fundus ;)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Da wir keine Blogger-Box zu Weihnachten starten, habe ich mir eine neue Aktion überlegt: http://itsatinkworld.blogspot.com/2011/11/blogger-adventskalender-2011-noch-23.html

    Würde mich sehr freuen, wenn du Lust und Zeit hättest auch ein Türchen zu gestalten. Dann meld dich per Kommentar einfach an :)

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen