24. November 2011

Advents-Lieblinge & Gewinnspiel

Ich freue mich ja schon seit Wochen auf die Weihnachtszeit. Endlich kann ich überall Zimt verwenden, ohne dass jemand sagt: "Das passt doch nur zu Weihnachten!" Zimtkekse, Zimtkaffee, Zimtduftkerzen - ZIMT! Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich diesem Gewürz verfallen bin (und das nicht nur zu Weihnachten). Ich mag die Stimmung während der Adventszeit - Kerzenschein, Tee und Plätzchen, die Farben und die Gemütlichkeit - ach ja. Für Euch habe ich mal ein paar meiner Lieblinge für die Adventszeit zusammengestellt, die bei mir nicht fehlen dürfen.

My lovely Christmas things
Cardigan: Hollister | Cozy Winter Booties: abercrombie | Hirsch: Depot | Nail Polish: P2 - fever


My lovely Christmas things von ellysart auf polyvore.com

Und damit Ihr Euch besser auf diese Zeit einstimmen könnt, habe ich heute ein kleines Gewinnspiel für Euch. Zu gewinnen gibt es das Buch "Auf die Bäume - fertig - los". Das unglaubliche Weihnachtssammelsurium ist alles in einem: kreativer Geschenke-Berater, faktenreicher Crash-Kurs über Bräuche und Sitten, skurriles Kuriositätenkabinett und Buch mit leckeren Rezepten. Somit ist es unverzichtbar für alle, die das Fest der Liebe unbeschadet überstehen wollen!

Eure Aufgabe:  
Schreibt mir einen Kommentar mit Eurem liebsten Weihnachtsbrauch, einem Link zu Eurem liebsten Weihnachtsrezept oder Eurer schönsten Bastelidee, Eurer schönsten Weihnachtsüberraschung für Eure Liebsten, Eurem schönsten/schrecklichsten Geschenk oder seid einfach weihnachtlich kreativ und schreibt mir, warum Ihr dieses Buch umbedingt haben müsst! Bitte gebt zusätzlich Eure Emailadresse an, damit ich den Gewinner nach der Auslosung benachrichtigen kann. Das Gewinnspiel endet am 30.11.2011 um 23.59 Uhr.


Auf die Kommentare - fertig - los!
Eure Elly

Kommentare:

  1. hallo Elly,
    Süße Idee. Weihnachten ist bei uns ganz traditionell und ich freu mich jetzt schon auf die Fleischpastete von meiner Mama am heiligen Abend. das Rezept? Immer noch geheim.
    Gebastelt wird dieses Jahr auch, ich möchte ne Krippe aus Fimo machen und nen Weihnachtsstern aus Blütenpaste für meine Weihnachtstorte.
    Das ist aber nur ein kleiner Teil meiner Weihnachtsvorfreuden, mal schauen was mich noch so alles erwartet und was ich ausprobieren will.
    LG Tanja
    Kuschel37@web.de

    Http;//fimofiguren.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Also, eine ganz tolles Weihnachtstradition ist das meine Mutter jedes Jahr einen neuen Weihnachtsbaum Anhänger kauft und wir ihn dann suchen müssen. das ist gar nicht so leicht weil man viele Sachen von früher vergisst ;)
    Mein liebstes Weihnachtsrezept ist Zimtparfait. Wie für dich gehört auch für mich Zimt in die Weihnachtszeit. Und Zimtparfait ist so leicht zu machen und doch so was besonderes und ausgefallenes, der perfekte Nachtisch für Heiligabend.
    Die letzte Sache sind Weihnachtsgeschenke. Ich liebe das aussuchen, verschenken und selber welche bekommen. Aber durch die Trennung meiner Eltern, Stiefgeschwister und meiner Gastfamilie aus Holland wird die Familie immer größer :/ was soll man bloß allen schenken? Denn Großeltern haben sowie so alles und Eltern wollen immer was gebasteltes, aber was?
    Dein Buch käme mir seeeehr gelegen um noch was schönes zu finden :)
    Liebe Grüße von der Nordsee

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Weihnachten! Ich liebe liebe liebe es... mit den ersten Weihnachtsartikeln, die ich im August im Laden entdecken durfte steigt die Vorfreude auf die Weihnachtsmärkte, aufs Kekse backen, aufs Baum kaufen und Baum schmücken, auf Raclette essen, auf Weihnachtslieder singen, aufs Geschenke "auswürfen"...
    Dieses Jahr werden all unsere Bräuche ein bisschen umgeschmissen, weil meine kleine Tochter (9 Wochen alt) dabei ist. Ich bin schon so gespannt, wie das erste Weihnachtsfest als kleine Familie werden wird!

    LG, Linda

    AntwortenLöschen
  4. oh nein, ich hab meine e-mail vergessen ;)
    Eyke-ElisabethTatsch@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elly,
    ich muss zu allerst sagen, ich teile deine Zimtleidenschaft total! Und das auch das ganze Jahr über.
    Zur Weihnachtszeit wird bei und immer viel gebastelt. Dieses Jahr habe ich mich an Fröbelsternen versucht. Sie sehen wirklich wunderbar aus, aber es ist doch eine ziemliche Geduldsarbeit gewesen. Einige werde ich auch verschenken und hoffen, dass die Beschenkten die Mühe schätzen.
    Dir wünsche ich auch eine schöne Adventszeit mit alle was dazu gehört.
    Liebe Grüße,
    Tine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elly :)
    Mein liebster Weihnachtsbrauch findet immer um den 1. Advent rum statt - eine gute Freundin eröffnet um diese Zeit immer ihren Weihnachtsbasar und dort verbringe ich immer eine schöne Zeit. Man trifft auf Bekannte und auch neue Gesichter, kommt schön zum Plaudern und vor allem beginnt damit auch die Weihnachtszeit für mich. Ein schönes Extra ist, dass ich dort auch schon tolle Geschenke finde, die so liebevoll gestaltet sind und überall großen Anklang finden.
    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit!
    liebe Grüße, Melanie

    booksforalleternity at gmail dot com

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das habe ich heute erst entdeckt. endet ja zeitgleich mit meinem Gewinnspiel. sehr fein. da mach ich doch mit! :)

    Als erstes geb ich was doppelt-gemoppeltes an und zwar hab ich mich sehr in kleine Einmach-Gläser verguckt und finde, dass man die in der Weihnachtszeit toll für alles mögliche benutzen kann. Ich habe in den letzten Wochen sowohl schon Kekse drin verschenkt, wie auch kerzen drin dekoriert, wie man auf meinem Blog sehen konnte. (leider kann ich hier keine links einfügen :/)

    Und dann gibt es da noch die Frage zu klären, warum das Buch an mich gehen sollte...
    Nun, ich habe zwar einen großen Faible für Dekoration und Weihnachten an sich (in der Mischung natürlich besonders doll), besitze aber kein Büchlein oder Ähnliches, das mich inspirieren könnte (da ich zugegeben auch meistens zu geizig bin!). Aber haben würde ich das trotzdem gern! :D

    Ich lasse dir Grüße da und bin gespannt :)

    Louisa
    (lastmariposa@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  8. Ich versuche mein Glück :)

    Meine liebste Bastelidee stelle ich morgen auf meinem Blog vor. Und zwar eine Kerze aus LED-Kerzen. Für eine Kerze nehme man eine leere Küchenpapierrolle oder Klopapierrolle, umwickelt diese mit Geschenkpapier und klebt das Ende mit Tesa-Film fest. Oben stopft man das das überschüssige Papier rein und dann stellt man die LED-Kerze dort rein. Tada hat man eine schöne weihnachtliche Kerze. Bilder dazu morgen auf dem Blog in Türchen 1.

    Ansonsten bin ich ein totaler Weihnachtsfan und freue mich, dass du sogar eine extra Seite dafür eingefügt hast. Ich liebe es zu dekorieren und wenn es schneit stundenlang aus dem Fenster zu gucken und dabei was warmes trinken und ein gutes Buch lesen. Dazu habe ich mir diese Woche erst wieder passend drei nue Bücher bestellt. "Hinter verzauberten Fenstern", "Schnüpperle" und ja... wie hieß jetzt das dritte? Glaube, dass es "Das Weihnachtswunder" heißt. Vielleicht sind das ja auch Anregungen für dich. Wie du siehst, passt dein Verlosungsbuch also bestens in meine Reihe.

    Diese Woche habe ich einen Adventskalender für meinen Freund gebastelt. Bilder folgen nächste Woche auch auf meinem Blog.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen