7. September 2011

Midnight in Paris


Ich hatte gestern einen ganz wunderbaren Abend mit einer Freundin. Zuerst waren wir im Vapiano, wo wir leckere Pizza Margherita und Pizza Pesto con Spinaci gegessen haben. Anschließend sind wir ins Kino gegangen, um uns den neuen Woody Allen Film „Midnight in Paris“ (Minuit à Paris) anzusehen. Vielen Dank dem Galeries Lafayette, welches mir die Karten zur Verfügung gestellt hat.
Der Film ist hinreißend, magisch und eben Woody Allen, und er hat mir gut gefallen - er ist herrlich neurotisch und zugleich zauberhaft romantisch und das alles auch noch im wundervollen Paris.

Meine liebe Jule, vielen Dank für den schönen Abend!


Für einen ersten Eindruck zum Film, hier der Trailer für Euch.



À bientôt!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich nach einem tollen Abend an Elly.

    Ich hätte mir den Fílm nie angeschaut, aber dank deiner Begeisterung werde ich ihn mir wohl anschauen.

    Lg

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Woody ... hm ... ehrlich ... wenn du meinst ... =)
    Diese Woche gibt es bei mir übrigens einige Rezepte. Ich hoffe du kannst mit dem ein oder anderen etwas anfangen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Woody Allen Filme und den werd ich mir bestimmt auch noch ansehen.

    AntwortenLöschen