6. Februar 2011

Männeressen – Fusilli mit Wurst

 
Heute gibt es eins meiner Lieblings- Pasta-Rezepte.  „Es ist deftig und unkompliziert, ein echtes Männeressen, für richtige Kerle halt“, wie es Jamie Oliver in seinem Buch „Besser Kochen“ beschreibt.
Mich fasziniert jedoch mehr die Verwendung von Fenchelsamen, welche ich zuvor noch nie beim Kochen benutzt habe. Aber sie geben dem Gericht einen herrlichen Geschmack.
Da man die Fenchelsamen nicht in jedem Supermarkt bekommt, kann ich nur empfehlen mal in einen Asia-Markt zu gehen, dort habe ich meine gekauft.


Zunächst einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Fenchelsamen zusammen mit den Chilischoten in einem Mörser zerstoßen und beiseite stellen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, das Wurstbrät aus der Hülle drücken und in die Pfanne geben. Mit einem Holzlöffel ein wenig zerkleinern und einige Minuten anbraten. Wenn das Brät etwas  Farbe angenommen hat, solltet Ihr es weiter zerdrücken, bis es wie grobes Hackfleisch aussieht. Mit den zerstoßenen Fenchelsamen und Chilischoten würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten braten – das Brät sollte goldbraun, knusprig und leicht karamellisiert sein.

Nun die Pasta ins Wasser geben und nach Packungsanleitung gar kochen.
Den Oregano zum Brät geben, verrühren und mit dem Weißwein ablöschen. Das Ganze nun zur Hälfte einkochen lassen. Jetzt gebt Ihr noch den Saft, sowie die abgeriebene Schale der Zitrone hinzu und lasst alles bei schwacher Hitze köcheln.
(Wer keinen Weißwein verwenden möchte, kann die Pasta auch mit einem Glas Wasser und einem Spritzer Weißweinessig ablöschen.)

Die fertig gekochte Pasta abseihen und dabei das Kochwasser auffangen. Die Pasta zu dem Brät geben, eine Prise Salz und Pfeffer dazu und alles vermischen. Zum Schluss  noch die Butter, den Parmesan und die gehackte Petersilie hinzugeben, sowie einige Löffel des aufgefangenen Kochwassers und alles unter die Pasta mischen. Durch die Butter, den Parmesan und das Kochwasser ergibt sich eine Art Sauce, die fein die Pasta überzieht. Mit einer extra Portion Parmesan bestreuen und servieren.


Auch wenn Jamie Oliver es ein „echtes Männeressen“ nennt, so wird es wohl auch der Damenwelt schmecken. Mir jedenfalls schmeckt es!

Also Mädels (und Kerle), ran an die Fusilli mit Wurst!
Eure Elly

Kommentare:

  1. Liebe Elly,

    danke für Deinen lieben Kommentar.
    Die Etagere ist auch bei uns im Shop zu haben.
    In der Kategorie " Haus & Leben" unter "Tischkultur" ist sie zu finden und kostet 16,90€.

    Dein Blog ist klasse, ich werde heute gleich mal das "Männeressen" ausprobieren;-)

    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh danke, dann werde ich mal in Ruhe den Shop durchstöbern. Wurde das Männeressen schon getestet? Und wenn ja, wie hat es geschmeckt?
    Lg Elly

    AntwortenLöschen