28. Februar 2011

La Boum!


Für viele ist die Zahl "30" eher eine negative Zahl, vor allem, wenn sie im Zusammenhang mit dem Alter steht. Ich habe diese Zahl zum Anlass genommen meinen Geburtstag mal wieder so richtig zu feiern. Mit diesem Alter habe ich kein Problem - man ist schließlich so alt, wie man sich fühlt!
Am Samstag war es dann endlich soweit, ich habe zur Fête zu  meinem 30. Geburtstag geladen und ich hatte tolle Gäste, die singend mit mir in mein neues Lebensjahr rein gefeiert haben.

Es war ein wundervoller Abend und es gab jede Menge kulinarische Leckereien. Das Buffet habe ich  folgendermaßen gestaltet.



Die Rezepte, zu den Gerichten vom Buffet, gibt es dann in den nächsten Beiträgen.

Sher Ping Pancakes - Deftig gefüllte Pfannkuchen

Gefüllte Pide
Krautsalat & Tzatziki
Birthday Cake - Red Velvet Cake (Rote Samttorte)

Ich danke meinen Gästen für den tollen Abend und die schönen Geschenke! Ich hatte super viel Spaß mit Euch und hoffe, dass in 10 Jahren auch noch so gefeiert wird! 


DANKESCHÖN!
Eure Elly

Kommentare:

  1. danke für den schönen Abend die "Sherping Pancakes - Deftig gefüllte Pfannkuchen" waren seeeehr lecker, dazu die tolle 24-Chilli-Soße hmjamamai

    AntwortenLöschen
  2. samtkuchen... wow... wie verführerisch DAS schon klingt!

    auch wenn ich zu spät dran bin - nachträglich alles gute zum geburtstag :O)


    nora

    AntwortenLöschen
  3. @Baigin: Dankeschön, es freut mich, dass es geschmeckt hat.

    @Pünktchen: Vielen lieben Dank für die Glückwünsche. Der Kuchen wird aufgrund der Konsistenz "Samtkuchen" genannt. Das Rezept dazu folgt in den nächsten Tagen.

    Lg Elly

    AntwortenLöschen